Das Weiterbildungsprogramm der Lernenden Kulturregion richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Kulturschaffende, Künstler/innen und Vereine. Das nächste Seminar findet am 15. November 2019 in Aalen statt und behandelt Strategien der Öffentlichkeitsarbeit im Kulturbereich.

Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Bausteine der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Kulturverein bzw. Kulturbetrieb. Mit praktischen Beispielen werden Zielsetzung, Planungsschritte und Umsetzungsmethoden erläutert. Dabei werden die Vorteile der Digitalisierung besonders berücksichtigt.

Geleitet wird das Seminar durch Christiane Franke. Sie ist ausgebildete Journalistin für Print und Rundfunk und seit 1990 freiberuflich im Kulturbereich unterwegs. Sie arbeitete als Chefredakteurin und Pressesprecherin für Non-Profit-Organisationen und ist seit 2011 Projektleiterin der Bayerischen Landes koordinierungsstelle Musik in München.

Das Seminar findet am 15. November 2019 von 10 bis 17 Uhr im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen statt und kostet inkl. Tagungsunterlagen und Verpflegung 40,- Euro.

Das vollständige Weiterbildungsprogramm 2019/20 kann hier heruntergeladen werden. Weitere Informationen per E-Mail an info@lernende-kulturregion.de bzw. telefonisch unter 07361 503-1247.