Neue Kulturwerkstätten

Ab sofort sind weitere Kultureinrichtungen aufgerufen, neue Formate auszuprobieren, eigene Transformationsprojekte zu entwickeln und sich an dem Netzwerk der »Lernenden Kulturregion Schwäbische Alb« zu beteiligen. Für einen guten Rat sind neben der Projektleitung auch die bereits beteiligten Kulturwerkstätten zu haben. Bestenfalls werden die Vorhaben aber nicht nur inhaltlich, sondern auch finanziell unterstützt. Die erste Antragsstellung ist im Frühjahr 2017 möglich.

“Kultur mit” statt “Kultur für”
Alle Projekte in der “Lernenden Kulturregion” folgen diesem Slogan. Daher braucht es neben originellen Kultureinrichtungen vor allem engagierte Gemeinden mit aufgeschlossenen Menschen und interessierten Schulen und Vereinen. Weitere Informationen unter Mitmachen.

Aktuelle Ereignisse